Weinlagenfest Senheim – Mesenich

Terrassenmosel

Das weinkulinarische Event am Moselsteig
Wein und regionale Leckereien direkt in der Natur genießen: entlang des Moselsteigs zwischen Senheim und Mesenich laden mehrere Winzerstände zum Entdecken der Weinvielfalt ein. Die Strecke führt vorbei am Leuchtpunkt der Artenvielfalt „Mesenicher Steinreichskäpp“ und auch in den Felsen der „Senheimer Lay“ ist für Naturbegeisterte viel zu entdecken.
An ihrem Stand informiert Winzerin Stefanie Vornhecke über das Moselprojekt „Steillagenweinbau schafft Vielfalt“, ausgezeichnet als Projekt der „UN-Dekade Biologische Vielfalt 2018“.
Freitag, 24. Mai, ab 18 Uhr (open end), Samstag, 25. Mai ab 11 Uhr (open end), Sonntag, 26. Mai, ab 11 bis ca. 19 Uhr, Treffpunkt: In den Weinbergen zwischen Senheim und Mesenich