Vorbereitung auf die Winzermeisterprüfung

In der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP) startet ab Juli 2019 in Alzey und Neustadt jeweils ein berufsbegleitender zweijähriger Vorbereitungslehrgang auf die Winzermeisterprüfung. Die einzelnen Lehrgangsmodule, die teilweise in Blockform angeboten werden, bereiten auf die Meisterprüfung 2021 vor.

Die Gebühren für den Vorbereitungslehrgang betragen 2.400 Euro. Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Förderung möglich. Um diese in Anspruch nehmen zu können, ist  eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme mit der LWK RLP nötig. Bewerber, die im Jahr 2021 die Winzermeisterprüfung ablegen und an dem Lehrgang teilnehmen möchten, können sich bis zum 31. Mai 2019 bei der LWK RLP anmelden.