Urbanes Gärtnern – Essbare Stadt

Mittelmosel // Trier

Anlage von Hochbeeten im städtischen Raum, die einen Beitrag zu mehr Vielfalt in der Stadt leisten. Hier geht es insbesondere um die Biodiversität der Nutzpflanzen. Die Beete werden durch die Lokale Agenda 21 e.V. (Trier) aufgestellt, von der Berufsbildenden Schule, Gartenbau, gestaltet, dauerhaft betreut und gepflegt und stehen allen Bürgern zur Nutzung zur Verfügung.

Treffpunkt: DLR Mosel, Dienstgebäude Tessenowstraße 6, Trier / Heiligkreuz, 11 Uhr

Teilnahme ist kostenfrei!

Weitere Infos: LA 21 e.V.: Geschäftsführerin Sophie Lungershausen, Telefon 0651-9917753, E-Mail: info@la21-trier.de / Berufsbildende Schule: Schulleiterin Sabrina Cappel