Trier für Treverer‎ - Genuss aus der Tiefe: Mythos „Underwater Aging“ Vergleichende Weinverkostung

Mittelmosel // Trier

Vergleichende Weinverkostung

Gut 20 Jahre ist es her, dass tief in einem Brunnenschacht in Zeltingen ein ungewöhnliches Experiment seinen Anfang nahm. Im Weingut Gessinger versenkte man eine limitierte Anzahl einer 98er Zeltinger Sonnenuhr Riesling Auslese im hauseigenen Brunnen und lagerte parallel dazu den Wein als Pendant im unterirdischen Gewölbekeller.

Das Ergebnis: Zwei auserlesene Weine, die getrennt reiften und nun, exklusiv bei „Trier für Treverer“, in einer Vergleichsverkostung wieder zueinander finden. Und nicht nur das: Jungwinzerin Sarah Gessinger lädt die Teilnehmer auf eine faszinierende Reise ein, bei der nicht nur die 90er Jahre, sondern auch die modernen Weine des Weinguts die Weggefährten bilden.