Reben und mehr: Biodiversität im Dhroner Hofberg – Artenvielfalt entdecken

Mittelmosel // Neumagen-Dhron

Lernen Sie mit mir die Flora und Fauna der Steillagen-Weinlandschaft in der Premiumlage Dhroner Hofberg kennen. Wir erkunden gemeinsam verschiedene Lebensräume wie blühende Rebzeilen, Felsvorsprünge, Weinbergsäume, gestaltete Wegespitzen und Brachen. Aber auch die Dhronmündung behalten wir im Blick. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den Trockenmauern und ihrer Tier- und Pflanzenwelt. Es gibt jede Menge Informationen zum Jahr des Winzers, zu den anfallenden Arbeiten und zum Entwicklungsstand der Reben. Außerdem probieren wir drei verschiedene Weine genau dort, wo sie gewachsen sind.

Treffpunkt: Weingut Schneider-Kranz, Konstantinstraße 3, Neumagen-Dhron, 10.15-13.00 Uhr

Anmeldung unter Telefon 06507 992100 oder weingut.schneider-kranz@t-online.de

Teilnehmerbeitrag: 15 EUR / Person