Pauschalangebot zur Woche der Artenvielfalt

Mittelmosel // Bernkastel-Kues

Das Ferienland Bernkastel-Kues hat eine attraktive Pauschale entwickelt, die zurecht beweist, dass die Moselregion die Weinbauregion der biologischen Vielfalt ist.

Entdecken Sie auf zwei individuellen Wanderungen im Ferienland Bernkastel-Kues den Artenreichtum der Moselregion. Der 3,7 Kilometer lange Wein-Erlebnispfad „Eidechse liebt Riesling“ dokumentiert an elf Stationen die abwechslungsreiche Wechselwirkung von Flora und Fauna sowie von Mensch und Natur. Geschichten über den Weinbau in Bernkastel inklusive! Daneben möchte der im Jahr 2010 eröffnete Lehrpfad „Wehlener ObstArt“ auf die Schönheit der Landschaft hinweisen. Er möchte die Besucher einladen, die Natur, die Tiere und Pflanzen zu beobachten und kennen zu lernen. Das Besondere daran: Statt Informationstafeln stehen entlang des Weges Objekte und Skulpturen aus bemaltem Glas, Stein und Metall.

Genießen Sie den Aufenthalt im Ferienland Bernkastel-Kues, lassen Sie es sich gut gehen bei einem regionalen 3-Gang-Menü und einer kommentierten Weinprobe beim Winzer. Die Mosel-Wein-Erlebniswelt im Moselweinmuseum verdeutlicht durch Mittel einer multimedialen Präsentation die Geschichte des WeinKulturLandes Mosel - Genießen Sie unbeschwerte Stunden in einem der modernsten Multimedia-Museen Deutschlands.

Teilnehmerbeitrag: ab 155 EUR / Person

Buchung unter Telefon 06531-500195 oder per E-Mail: pauschale@bernkastel.de