Naturerlebniswanderung zum Leuchtpunkt der Artenvielfalt Neefer Petersberg - mit neuem Lebensturm und Insektenhotel

Terrassenmosel // Neef

Eine geführte Wanderung mit NaturErlebnisbegleiterin Irmgard Spreier an der kleinsten Moselschleife auf die Höhe des zum Leuchtpunkt der Terrassenmosel ausgezeichneten Neefer Petersberges.

Unterwegs gibt es interessante Erklärungen zur Geschichte der Kulturdenkmäler, zur artenreichen Flora und Fauna und neuen Aktivitäten in den alten Steilstlagen des Frauenbergs. Wir gehen zum neuen Lebensturm und Insektenhotel.

Am Leuchtpunkt genießen wir auserlesene Weine vom Kloster Stuben und von uralten Reben des Neefer Frauenbergs am Panoramaaussichtspunkt.

Anmeldung erforderlich: Ja

Treffpunkt: Brunnenplatz a.d. M., 14.00-17.00 Uhr

Teilnehmerbetrag / Eintritt: 12,50 € incl. 3er Weinprobe

Bemerkungen: Begrenzte Teilnehmerzahl