Mosel – Längste Musikmeile Deutschlands

Angelehnt an die internationale „Fête de la Musique“, eine Veranstaltung, bei der Amateur- und Berufsmusiker, Performer im Bereich Musik, DJs, usw. am 21. Juni eines jeden Jahres im öffentlichen Raum honorarfrei auftreten und kein Eintrittsgeld verlangt wird, möchten wir für das Weinanbaugebiet Mosel die „Längste Musikmeile Deutschlands“ ausrufen.  

Endlich haben wir einen Termin für unser Vorhaben gefunden: Am Sonntag, 3. Juli 2022, 15 Uhr sollen in der gesamten Moselregion von Koblenz bis Perl, einschließlich Saar, Ruwer, Sauer und Lieser, die heimischen Musiker, Musikvereine, Chöre, Gesangvereine, Bands, DJs, etc. auftreten und gemeinsam die bekannte Moselhymne "Im weiten deutschen Lande" des Trierer Domorganisten Georg Schmitt (mit dem Text von Theodor Reck) zum Besten geben. Aktuell sind wir dabei, für das 1846 geschaffene Musikwerk ein neues Arrangement in Auftrag zu geben.