Landschaftspfleger auf vier Beinen

Mittelmosel // Pünderich

Rita Busch und Corinna Lehr führen auf dem Wanderweg „Kanonenbahn - Kleine Runde“ durch die Weinberge von Pünderich westlich der Marienburg.

Vom Treffpunkt aus geht es zunächst mit der Fähre über die Mosel.

Dort liegen die Rebflächen des Weingutes Clemens Busch. Zur Philosophie des Partnerbetriebes Naturschutz zählt das Arbeiten mit der Natur. Rita Busch erläutert den Jahresablauf im Öko-Weinberg vom Schnitt bis zur Lese. Corinna Lehr stellt Tiere und Pflanzen vor, die im Rebland anzutreffen sind.

Die Wanderroute verläuft über Pfade und Treppen den Hang hinauf und durch den Wald nach Westen zur Ziegenbeweidungsfläche von Rita Busch. Über den Erlebnisweg „Kanonenbahn“ geht es hinunter zur Mosel und zurück zur Anlagestelle der Fähre.

Im Weingut gibt es dann zum Abschluss einen kleinen kulinarischen Ausklang.

Anmeldung erforderlich: Ja. max. 20 bis 25 Teilnehmer

Treffpunkt: 08.05.2021, Anlegestelle der Fähre in Pünderich, Moselufer, 11.00 Uhr

Teilnehmerbetrag / Eintritt: 25,00 € (inkl. Kosten für die Fähre)