Kulturhistorische Schlenderweinprobe

Mittelmosel // Mehring

Historische Rebsorten – Schmecken Sie Geschichte: Werden Sie ein Archäologe der Weinaromen und blicken sensorisch mehr als 10.000 Jahre zurück. Probieren Sie den „Gelben Kleinberger“ - eine Rebsorte, die als ausgestorben galt und wiederentdeckt wurde.

Das Trierer Quereinhaus: Lernen Sie die typische Architektur und Hauslandschaft unserer traditionsreichen Moselregion 200 Jahre zurück am „Original“ kennen.

Wanderung mit der Kultur- und Weinbotschafterin Christa Kühner-Adams vom Weingut in Mehring nach Lörsch zur „Vinothek am Flusskilometer 174“ durch die Steillagen des Mehringer Zellerbergs. Hier erhalten Sie Informationen zum Riesling, Schiefer, typischen Pflanzen am Wegesrand und den historischen Rebsorten Roter Muskateller, Weißer Elbling, Fränkischer Burgunder, Vogelfränkisch, Gelber Kleinberger.

Begrüßungssecco, während der Wanderung sechs verschiedene Weine zur Verkostung inklusive der historischen Rebsorte „Gelber Kleinberger“.

Erläuterungen zum Trierer Quereinhaus am Beispiel des alten Winzerhauses in Lörsch an der Vinothek.

Festes Schuhwerk sinnvoll.

Treffpunkt: Weingut Kühner-Adams, Maximinstraße 17, Mehring, 14. und 15.05. jeweils 15 - ca. 17 Uhr

Infos und Anmeldung unter Telefon 06502-20617 oder weingut@kuehner-adams.de

Teilnehmerbeitrag: 18 EUR / Person