Exkursion durch Weinberge in Umstellung auf Bioweinbau mit Weinprobe

Mittelmosel // Veldenz

Bei einer Führung durch unsere Weinberge werden den Teilnehmern die Förderung der Artenvielfalt durch angepasste Bodenbearbeitung, biologischen Pflanzenschutz und Einsaat von angepassten Saatmischungen mit Kräutern usw. nähergebracht. Das Ziel des biologischen Gleichgewichts durch Förderung des Lebensraumes für Insekten und damit dem natürlichen Regulieren der für die Rebe schadenden Insekten durch ihre natürlichen Feinde. Die Nährstoffversorgung der Rebe ohne mineralische Stickstoffdünger, die passende Begrünung und biologischen Alternativen zum Mineraldünger, das Verwenden von Altglas sowie eine Photovoltaikanlage als Beitrag zur Nachhaltigkeit gehören auch dazu.

Anschließend stellen wir in einer offenen Probe einen Sekt und zehn Weine vor.

Treffpunkt: Vinothek im Weingut Arno Kruft, Hauptstraße 15, Veldenz, 14 Uhr

Anmeldung unter Telefon 06534-940918 oder per E-Mail: arnokruft(at)yahoo.de

Teilnehmerbeitrag: 15 EUR / Person