Genuss-Stammtisch für Lebensmittelproduzenten im Weinanbaugebiet Mosel

Online Seminar - Infos und Austausch für Mosel-Erzeuger

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ möchte ihre Bereichssäule „Faszination Genuss“ weiter auf- und ausbauen. Angesprochen sind hier Lebensmittelproduzenten, die Mosel-Erzeugnisse (außer Wein) zum Verkauf anbieten. Angedacht ist ein vierteljährlicher „Genuss-Stammtisch“, in dem sich die Erzeuger im Weinanbaugebiet Mosel kennenlernen, sich austauschen und gemeinsam an Projekten der Regionalinitiative mitwirken können.

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ lädt alle Interessierten zu einem Online-Meeting am Mittwoch, 8. Februar 2023, 19 Uhr ein.

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

  • Allgemeine Infos über die Markenfamilie „Faszination Mosel“ - Nutzung des Labels "Mosel - Faszination Genuss"
  • Weitere Angebote für Mosel-Produzenten (hier: Online-Vertriebsplattform regiocart)
  • Social-media-Marketing
  • Verschiedenes: Ideen, Anregungen und Vorschläge

Neben Imkern, Metzgern und Weinbergpfirsich-Anbauern können Mosel-Fischer, Bäcker, Konditoren, Destillateure, Obstbauern, Bierbrauer, Chocolatiers, Müller, Käser und Molker und weitere Lebensmittelproduzenten im Weinanbaugebiet Mosel (einschließlich Saar, Ruwer, Sauer und Lieser) am Online-Meeting teilnehmen. Alle Infos unter www.faszinationmosel.info

Gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums.