Woche der Artenvielfalt

Eine Lebendige Mosel zum Mitmachen

Aus Anlass des internationalen Tages der biologischen Vielfalt präsentiert sich das Weinanbaugebiet Mosel als die Region der biologischen Vielfalt. Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel und die Regionalinitiative Faszination Mosel rufen gemeinsam alle Akteure an Mosel, Saar und Ruwer dazu auf, sich in der „Woche der Artenvielfalt“ zu engagieren und zu beteiligen.
Winzer, Gastgeber, Hoteliers, Gästeführer und Kulturschaffende befassen sich mit ihren Veranstaltungen und Projekten ganz gezielt mit dem Thema Biodiversität in der Moselregion. Mit der Woche der Artenvielfalt soll gezeigt werden, dass das Weinanbaugebiet mit seinen Steillagen- und Terrassenweinbergen Lebensraum für viele, teils sehr seltene Pflanzen und Tiere ist.