Artenvielfalt an der Mosel – Ein Erlebnis besonderer Natur

Mittelmosel // Trier

Am westlichen Moselufer, direkt hinter der Kunstakademie Trier, gibt es eine Vielfalt an Kräutern, Sträuchern und Bäumen zu entdecken. Jede Pflanze, ob mächtiger Baum oder schüchternes Kräutlein, hat seine eigene Geschichte. Heimische Gewächse leben neben fremdländischen, giftige neben heilsamen. Wie kommen solche Pflanzengesellschaften zustande? Warum leben sie gerne am Fluss? Welche Heilkräuter gibt es dort, wie helfen sie uns?

Treffpunkt: Kunstakademie, Aachener Straße 63, Trier, Hintereingang Mosel, 15-17 Uhr

Anmeldung bei Sigrid Ertl unter Telefon 0651 4681237 oder kneipp-verein-trier(at)web.de

Teilnehmerbeitrag: 8 EUR / Person