Ökosystem Weinberg - Verstehen, Erleben und Vernetzen

Mittelmosel // Bernkastel-Kues

Weiterbildung zur Artenvielfalt ab Januar 2018 am DLR Mosel in Bernkastel-Kues

Unter der Federführung des DLR Mosel will die Initiative "Lebendige Moselweinberge" das Wissen um den ökologischen Wert und die biologische Vielfalt der Weinberge weitergeben. Nachhaltigkeit ist der Schlüssel zur Zukunft und diese reicht von nützlingsschonender konventioneller Anbautechnik bis zum ölologischen Weinbau. Immer steht dabei das natürliche harmonische Gefüge der Weinbergssteillage im Vordergrund. Jeder kann es erleben und genießen und Interessierte können sich ausbilden lassen, diese Harmonie der Natur zu vermitteln. Zum fünften Mal bietet das DLR Mosel deshalb die Weiterbildung "Lebendige Moselweinberge - Artenvielfalt in Steillagen" an.

Der Zertifikatlehrgang startet am 09. Januar 2018. Der theoretische Unterricht findet in der Regel dienstags von 18-21 Uhr im Steillagenzentrum des DLR Mosel statt.